Art Cities Reisen Logo

Kopenhagen - Architektur am Øresund

Kategorien: Kulturstädte, Dänemark

kreativ, innovativ, nachhaltig

Kopenhagen - Architektur am Øresund
Kopenhagen

Kopenhagen ist Pionier innovativer Stadtentwicklung kombiniert mit kreativer Architektur. Der ideenreiche Geist des Kopenhagener Gestalters Arne Jacobsen ist immer noch überall spürbar. Namhafte Architekten verewigten sich in spektakulären Bauten und Projekten, wie zum Beispiel dem Opernhaus von Henning Larsen, der elegante Solitär des Neuen Königlichen Theaters oder Wohnsiedlungen in ehemaligen Speichersilos. Im Süden entsteht auf acht künstlichen Insel nein neuer Stadtteil. Das Architektenteam von Bjarke Ingels baute eine große Wohn- und Büroanlage in Form einer liegenden 8. Doch auch die Region um die dänische Hauptstadt bietet vielfältige zeitgenössische Architektur und Kunst: Das Louisiana Museum gehört zuden bedeutendsten skandinavischen Kunstmuseen. Das Ordrupgaard Museum wurde von Zaha Hadid entworfen und wird 2020 nach Renovierung wiedereröffnet. Die unverwechselbare Architektur des Kunstmuseums Arken erinnert an ein Schiff, das gestrandet ist.

Art Cities Kulturpaket
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem guten
    Mittelklassehotel in Kopenhagen
  • Bootsfahrt durch KanStadtführung mit Besuch des Foyers des Hotel Radisson, welches Arne
    Jacobsen gestalteteäle und Hafengebiet
  • Führung in den neuen Stadtteilen Sluseholmen und Ørestad im Hinblick auf nachhaltige Stadtentwicklung
  • Führung mit Blick hinter die Kulissen im Opernhaus
  • Führungen in den Museen Ordrupgaard und Louisiana
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die 16. Person im Doppelzimmer
art cities PLUS
  • Führung in der Nationalgalerie SMK
  • „nicht nur Smørrebrød“ – kulinarische Führung durch Dänemarks Hauptstadt
  • Ein Hauch von Afrika im Museum von Karen Blixen, der Autorin des Bestsellers „Jenseits von Afrika“
Art cities Kombinationstipp

Auf der anderen Seite der Øresundbrücke gilt Malmö als eine der kreativsten Städte betreffend modernes Leben am Wasser und Nachhaltigkeit. Santiago Calatrava entwarf
den Turning Torso, das Wahrzeichen der Stadt. Für Liebhaber der Kubenarchitektur ist das Kulturzentrum ein Highlight, entworfen von den Stararchitekten schmidt hammer lassen architects.