Art Cities Reisen Logo

Internationales Beethovenfest Bonn

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

13.-22.4.2020 & 4.-27.9.2020

Internationales Beethovenfest Bonn
Internationale Beethovenfeste Bonn gGmbH. Sol Gabetta 2009 © Barbara Frommann

Der berühmteste Sohn der Stadt gibt noch heute in Bonn den Ton an: Ludwig van Beethoven kam 1770 in einer Musikerfamilie in der kurfürstlichen Residenzstadt am Rhein zur Welt. Heute ist das Geburtshaus in der Bonngasse eine wahre Pilgerstätte für Musikliebhaber aus aller Welt. Höhepunkt ist das Internationale Beethovenfest, bei dem sich alljährlich Weltstars ein Stelldichein geben und das im Jubiläumsjahr 2020 gleich in doppelter Ausführung zu erleben ist. Genießen Sie rheinische Lebensfreude und erleben Sie spannende Tage auf den Spuren großer Persönlichkeiten und interessanter Zeitgeschichte in der ehemaligen Hauptstadt der Bundesrepublik.

Art Cities Kulturpaket
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Bonn
  • Abendessen im Traditionslokal „Em Höttche“, in dem einst Beethoven mit seiner Jugendliebe getanzt haben soll
  • Karte (gute Kategorie) für ein Konzert im Rahmen des Beethovenfests
  • Stadtrundfahrt Bonn
  • Eintritt und Führung Beethoven-Haus mit der weltweit größten Beethovensammlung
  • Geführter Spaziergang auf dem „Weg der Demokratie“
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für 21. Person im Doppelzimmer
art cities PLUS
  • Privatkonzert auf dem Hammerflügel im Musikzimmer des Beethoven-Hauses
  • Schifffahrt ins romantische Rheintal
  • Eintritt und Führung im Schloss Drachenburg in Königswinter
  • Führung durch die Villa Hammerschmidt oder das Palais Schaumburg
  • Besuch im Arp Museum Bahnhof Rolandseck
art cities Kombinationstipp

Ausflug ins Ahrtal zu einer kulinarischen Weinprobe – dort, wo der beste Rotwein Deutschlands angebaut wird.