Art Cities Reisen Logo

Rijeka

Kategorien: Kulturstädte, Irland

Kulturhauptstadt Europas 2020

Bild: The Canal, Aiva
Bild: The Canal, Aiva

Die drittgrößte Stadt Kroatiens liegt an der Adriaküste unterhalb des Wallfahrtsortes Trsat. Unter dem Motto „Hafen der Vielfalt“ wird das reiche kulturelle Erbe der Stadt 2020 beworben. Es zeichnet sich unter anderem durch beeindruckende Bauten wie das Nationaltheater aus, das zur „Europäischen Route Historische Theater“ zählt und gewiss einen Besuch wert ist. In Rijeka wird Kultur gelebt, nicht nur während des großen traditionellen Karnevals. Unter 7 sogenannten „Flaggschiffen“ entsteht ein vielseitiges Kulturprogramm für das Jahr 2020 und darüber hinaus. Die Lage der Stadt in der Kvarner Bucht macht sie außerdem zu einem optimalen Ausgangspunkt für Ausflüge auf die Halbinsel Istrien und in die weitere Umgebung.

Art Cities Kulturpaket
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Galway
  • Moderner Reisebus für alle im Programm aufgeführten Leistungen
  • Durchgehende Reiseleitung ab/bis Flughafen in Dublin
  • Karte für die Show „Mise Éire“ – eine musikalische Zeitreise durch die Geschichte Irlands
  • 1,5-stündige Führung in einer Whiskey Destillerie
  • Besuch einer Lachsräucherei mit Bier- und Lachsverkostung
  • Stadtführung in Galway mit Besichtigung der Kathedrale
  • Ausflug zu den Cliffs of Moher, den berühmtesten Klippen Irlands
  • Exklusives Orgelanspiel in der St. Nicholas Kirche
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die 21. Person im Doppelzimmer
art cities Plus
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Rijeka
  • Bustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Moderner Reisebus für alle Ausflüge laut Programm
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung laut Programm
  • Geführter Rundgang durch die Altstadt von Rijeka
  • Geführte Besichtigung von Trsat inkl. Kastell, Franziskanerkloster und Basilika
    Unserer Lieben Frau
  • Besuch des Museums für Moderne und Zeitgenössische Kunst
  • Besuch der Dauerausstellung der Glagolitischen Schrift in der Universitätsbibliothek Rijeka
  • Besuch des 2020 neu eröffneten Museumsschiffs „Galeb“
  • Stadtrundgang durch Bakar mit Verkostung von lokal hergestelltem Schaumwein
  • Ganztagesausflug auf die Halbinsel Istrien und Besichtigung der Städte Pula und Poreč mit Wein- und Trüffelverkostung
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die 21. Person im Einzelzimmer
Art Cities Plus
  • Ganztägige Bootstour durch die Kvarner Bucht mit Besichtigungen mehrerer Inseln und Städte oder durch die Archipele des Brijuni Nationalparks
  • Karten für eine Aufführung im Nationaltheater Rijeka (abhängig vom Spielplan)