Art Cities Reisen Logo

Polen

Metamorphose der Kultur gestern – heute – morgen

Breslau

Kategorien: Musik und Festivals, Kulturstädte, Polen

Die polnische Metropole Breslau fasziniert mit ihren zahlreichen Kulturschätzen, von der Romanik bis zum Jugendstil und sogar Bauhaus prägen Baustile aller Epochen das Stadtbild. Hinzu kommt eine große Anzahl an Museen, die teils auf eine jahrhundertelange Geschichte zurückblicken lassen. Nicht ohne Grund ist Breslau zur Kulturhauptstadt 2016 auserwählt worden. Das Opernhaus genießt über die Landesgrenzen hinaus einen guten Ruf, auch unter neuer Intendanz. Hörgenuss par excellence wird im Nationalen Forum der Musik geboten, dem neuen Konzerthaus der Breslauer Philharmoniker.

Architekturikone Neue Philharmonie & Oper im Stettiner Schloss

Stettin

Kategorien: Kulturstädte, Polen

In Stettin prägt das Wasser von Oder und Ostsee das Stadtbild. Die von Flussinseln durchzogene Hansestadt hat eine lange kulturelle Geschichte. Zeitzeugen sind hier imposante Gebäude wie zum Beispiel das Rathaus und das Schloss der Pommerschen Herzöge, heute der neue Sitz der Stettiner Oper nach fünfjähriger Renovierung. Vom dortigen Glockenturm hat man den besten Blick über die wunderschöne Stadt. Für Furore sorgt der aufsehenerregende Bau der neuen Philharmonie, dessen Fassade aus Milchglas und Blech bei klarem Himmel in Pommerns Farben blau und weiß leuchtet. Stettin kann beides – traditionell und modern!

Königsstadt vs. Industriemetropole

Krakau – Kattowitz

Kategorien: Musik und Festivals, Orte, Menschen und Geschichten, Ausstellungen, Polen

 

Krakau ist eine der ältesten und schönsten Städte Polens, die auch noch heute als die eigentliche kulturelle Hauptstadt gilt. Seine fast vollständige Bausubstanz, die von der Romanik bis zum Jugendstil reicht, ist einzigartig in Europa. Das unvergleichliche Opernhaus, mit modernster Technik ausgestattet, lädt zu Opern- und Ballettabenden auf höchstem Niveau ein. In den vergangenen Jahren hat sich Kattowitz, ähnlich wie das Ruhrgebiet, von einer Bergbau- und Schwerindustriestadt zu einem Mittelpunkt von kultiviertem Musikgenuss gewandelt. In dem hochmodernen Konzerthaus auf dem Gelände einer ehemaligen Zeche spielt Polens renommiertestes Orchester, das Nationale Polnische Rundfunk- Sinfonieorchester. Erleben Sie bei dieser Reise die spannende Kombination der Gegensätze: beeindruckende Historie der Königsstadt Krakau einerseits und die Industriemetropole Kattowitz andererseits.