Art Cities Reisen Logo

Schottland

Emil Nolde 14. Juli – 21. Oktober 2018

Edinburgh

Kategorien: Kulturstädte, Ausstellungen, Schottland

Emil Nolde gilt als einer der großartigsten Maler des 20. Jahrhunderts. Er identifizierte sich mit jedem Pinselstrich mit seinen Objekten, verstärkt wurde diese Empfindung, indem er kraftvolle Farben verwendete und dabei die Gestalten vereinfachte. Diese Ausstellung in der Scottish National Gallery of Modern Art präsentiert eine umfassende Sammlung seiner Karriere mit über 100 Gemälden, Zeichnungen und Drucken von der unvergleichlichen Sammlung der Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde. Auch „ungemalte Bilder“ werden gezeigt, die Nolde als entarteter Künstler im Dritten Reich schuf.

Landschaft, Literatur und schottischer Whisky

Schottland

Kategorien: Orte, Menschen und Geschichten, Schottland

Schottland gilt schon seit langem als Heimat erstrangiger Schriftsteller. Im Edinburgher Nicolsons Café schrieb J. K. Rowling ihren Welterfolg „Harry Potter“. Die Romane „Schatzinsel“ und „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ des in Edinburgh aufgewachsenen Robert L. Stevensons gehören zum Kanon der Weltliteratur. Folgen Sie bei dieser Reise auch dem Nationaldichter Robert Burns und erleben Sie die romantische Seele Schottlands.

Arts & Crafts Charles R. Mackintosh

Glasgow

Kategorien: Ausstellungen, Schottland

Der Jugendstil war im 19. Jahrhundert in Europa weit verbreitet. Städte wie Budapest, Wien oder auch Darmstadt sind noch heute Zeugen dieses Architektur- und Designstils. Die Glasgow School war ein bedeutender Kreis von modernen Künstlern und Designern aus Glasgow in Schottland. Zu den prominentesten Begründern gehörten vier Künstler: der bekannte Architekt Charles Rennie Mackintosh, seine Ehefrau, die Malerin und Glaskünstlerin Margaret MacDonald Mackintosh, deren Schwester Frances MacDonald McNair und ihr Ehemann James Herbert McNair. Glasgow erlebte in dieser Zeit einen wirtschaftlichen Aufschwung, mit dem zeitgleich eine bedeutende Arts and Crafts- und Jugendstil-Bewegung einsetzte, vor allem in den Bereichen der Architektur, Innenarchitektur und Malerei.