Art Cities Reisen Logo

Südschwedens Gärten

Kategorien: Archiv

Auf den Spuren des Botanikers Carl von Linné

Carl von Linné (1707–1778), Alexander Roslin
Carl von Linné (1707–1778), Alexander Roslin

Als Carl von Linné 1749 von Uppsala nach Skåne fuhr, erforschte er auf seinem dreimonatigen Reiseweg nicht nur die Sitten und Lebensweisen der Schweden, sondern auch die Flora und Fauna sowie die geographischen Begebenheiten
des Landes. Folgen Sie den Spuren des weltberühmten Botanikers durch die faszinierende Landschaft Südschwedens
von Lund bis Uppsala. Von der Geburtsstadt Råshult über die Provinz Småland bis zur Grabstätte in Uppsala – ein interessantes Leben eines einzigartigen Mannes.

Art Cities Kulturpaket

7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in Gutshäusern und gehobenen Mittelklassehotels (1x Lund, 1x Älmhult, 1x Jönköpping, 1x Linköpping, 3x Uppsala)
Welcome-Drink
Bustransfer Flughafen Kopenhagen – Hotel – Flughafen Stockholm
Busgestellung lt. Programmvorschlag
Fähre Gränna – Visingsö – Gränna
Durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung lt. Programmvorschlag
Besuch im Stenshuvud Nationalpark mit einzigartiger Flora und im ersten „Glashotel“ der Welt
Eintritt und Führung Glashütte Kosta Boda, bekannteste Glashütte Schwedens
Stadt- und Ortsführungen in Rashult, in der „Holzstadt“ Eksjö, in Medevi Brunn mit der über 330 Jahren älteste Heilquelle Skandinaviens, in Uppsala mit Besuch der Domkirche und in „Gamla-Uppsala“ mit Besuch des Gamla-Museums
Besichtigung eines Kräutergartens auf Visingö mit über 800 Zier-, Heil- und Küchenpflanzen
Eintritt und Führung durch Tucholskys Schloss Gripsholm: Dieser stattliche Renaissancepalast ist bekannt für seine Gemäldegalerie mit über 3.000 Porträts.
Eintritte Linné Museum mit Zeugnissen des weltberühmten Botanikers, Gut Hammarby, Hof Sävja, Schloss Örbyhus mit Gemälden von van Dyck und Gainsborough und Industriedenkmal Leufsta Bruk mit der bekannten Cahmanorgel
Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
Freiplatz für die 21. Person im Doppelzimmer

Preis pro Person

ab € 989,- im Doppelzimmer
ab € 259,- Einzelzimmerzuschlag

art cities PLUS
  • Traditionelles Aalessen in Åhus in einem der Bootshäuser am Hafen
  • Besuch einer Zuckerbäckerei in Gränna mit „Polkagris“-Verkostung
  • Fahrt zur alten Kumlabykirche oder zur Kunstgalerie Tempelgarden mit „Remmalagen“, den traditionellen Pferdewagen auf Visingsö
  • Abstecher in den idyllischen Schärenort Trosa mit seinen bunten Holzhäusern, wo viele Szenen der „Inga Lindström“-Filme gedreht wurden.