Art Cities Reisen Logo

Augsburg - Der Reichtum einer Reaissancestadt

Kategorien: Deutschland, Ausstellungen

500 Jahre Fuggersche Stiftungen

Augsburg - Der Reichtum einer Reaissancestadt
Jakob Fugger um 1518 (© bpk, Bayerische Staatsgemäldesammlung)

Niemand ist und war, auch nach heutigen Verhältnissen hochgerechnet, jemals so reich wie Jakob Fugger. Nicht ohne Grund erhielt er den Beinamen „Der Reiche“, man betrachtete ihn als eine Art „Gott des Geldes“, sogar die Medici wirkten gegen ihn eher blass. Von diesem Reichtum und der damit verbundenen Macht profitierten die schwäbische Stadt Augsburg und ihre Bevölkerung gleichermaßen. Zeugnisse hierfür sind Bau oder Umgestaltungen verschiedener Projekte, wie unter anderem des Rathauses mit seinem Goldenen Saal, des Fuggerstadtpalastes oder des Perlachturmes. Und wo sonst darf die Hauptverkehrsstraße offiziell Prachtstraße genannt werden? Jakob Fugger ließ zudem auch die erste Sozialsiedlung der Welt, die Fuggerei, errichten. Seit nunmehr 500 Jahren ist diese heute noch intakt. 2021 gedenkt Augsburg Jakob Fugger und seinem Familienimperium mit mehreren Sonderausstellungen.

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Augsburg
  • Stadtführung mit Einblick in die Geschichte dieses Familienimperiums
  • Eintritt und geführter Rundgang in der Fuggerei
  • Eintritt und Führung in der Katharinenkirche mit Dürers Portrait von Jakob Fugger und Holbeins Bilderfolge der sieben römischen Basiliken
  • Führung in einer der Sonderausstellungen
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer

 

ART CITIES PLUS 

  • Besuch der Ausstellung im Bertolt Brechts Geburtshaus zu Leben und Werken des Dichters und Schriftstellers 
  • Geführter Rundgang in der Stiftung Haberstock mit Gemälden von Cranach d. Ä., van Dyck, Tiepolo und Canaletto 
  • Führung zu dem über 800 Jahre alten Augsburger Wassersystem, einer Pionierleistung

 

ART CITIES AUSSTELLUNGSTIPPS

Maximillianmuseum
28. August – 28. November 2021 Stiften gehen! Wie man aus Not eine Tugend macht.

Diözesanmuseum St. Afra
28. August - 28. November 2021 1521