Art Cities Reisen Logo

München - Farbenrausch an der Isar

Kategorien: Deutschland, Ausstellungen

Gruppendynamik. Der blaue Reiter. Ab 23. März 2021 Lenbachhaus

München - Farbenrausch an der Isar
Pinakothek der Moderne

München, das ist bayerische Lebensart, mondäne Eleganz und lange Kunsttradition. Bereits um 1900 war München der Anziehungspunkt für Künstler, Literaten und Kulturschaffende. Vor allem in Schwabing lebten zeitweise Thomas Mann, Rainer Maria Rilke, Joachim Ringelnatz, Ernst Ludwig Kirchner und die Künstlergruppe Blauer Reiter, um nur einige zu nennen. Dieses kreative und expressionistische Bohème-Flair ist heute noch spürbar. Bei einer Studioausstellung wird in der Pinakothek der Moderne Emil Noldes Maltechnik und die Künstlermaterialien untersucht. „Meine Art zu malen ist ohne alle Kunststücke“ sagte er einst und verdeutlicht dies u. a. anhand des Schlüsselwerks Tanz um das goldene Kalb, bei dem die Farben nicht gemischt, sondern Nass auf Nass aufgetragen werden. „Farbe ist Stärke“ – Nolde liebte es kräftig und farbenfroh, was in seinen Werken verdeutlicht wird.

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in München
  • Führung im Künstlerviertel in Schwabing
  • Eintritt und Führung in der Sonderausstellung Emil Nolde. Meine Art zu Malen… in der Pinakothek der Moderne
  • Besuch der Multimediashow im Alten Hof mit Einblicken in die Stadtgeschichte
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer

 

ART CITIES PLUS

  • Musikspaziergang durch Residenz und Cuvilliéstheater 
  • 2-Gang-Abendessen und eine Halbe (Bier) in einem Biergarten oder Brauhaus
  • Buffetbrunch im Restaurant 181 im Olympiaturm
  • Eintritt und Führung im Lenbachhaus, Museum Brandhorst oder Alte Pinakothek

 

ART CITIES AUSSTELLUNGSTIPPS

Lenbachhaus
13. Oktober 2020 – 6. Juni 2021 Unter freiem Himmel. Unterwegs mit Wassily Kandinsky und Gabriele Münter
Ab 23. März 2021 Gruppendynamik. Der Blaue Reiter
Ab Oktober 2021 Gruppendynamik. Künstlergruppen der Moderne