Art Cities Reisen Logo

Hannover - KUNSTSTADT MIT ROYALEM ERBE

Kategorien: Kulturstädte, Deutschland

UNESCO City of Music

Hannover - KUNSTSTADT MIT ROYALEM ERBE
Opernhaus, Foto: © Hannover Tourismus Service

Die Hansestadt und königliche Residenzhauptstadt bietet auf ihren Straßen so viele Kunstwerke wie keine andere Stadt in Deutschland. Das wieder aufgebaute Schloss Herrenhausen beherbergt ein modernes Museum mit einer spannenden Dauerausstellung zu Hannovers Geschichte und die Herrenhäuser Gärten wurden jüngst als bester historischer Garten Europas ausgezeichnet. Zahlreiche Museen für Kunst aller Epochen und Stilrichtungen sind in der Stadt zu entdecken, wie das Sprengel Museum oder das Niedersächsische Landesmuseum. Zudem trägt Hannover seit Ende 2014 den Titel UNESCO City of Music. Die Freude an Musik und Darstellkunst ist überall zu spüren und vielfältig zu erleben. Besonders die Konzerte des international renommierten Knabenchors Hannover sind ein wahres Klangerlebnis. Ob im Galeriegebäude der Herrenhäuser Gärten oder in der Markuskirche - der herausragende Chor ist immer ein Publikumsmagnet.

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Hannover
  • Mittag- oder Abendessen im Schloss Herrenhausen
  • Karten für die Staatsoper Hannover (je nach Spielplan)
  • Stadtrundfahrt durch die Stadt an der Leine
  • Eintritt und Führung in den Herrenhäuser Gärten, im Museum Schloss Herrenhausen und im Museum Sprengel
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer

 

ART CITIES PLUS

  • Karten für ein Konzert des Knabenchors Hannover (je nach Spielplan) 
  • Besuch Schloss Marienburg mit Führung „Hinter den Kulissen“
  • Besuch im Niedersächsischen Landesmuseum oder im Wilhelm Busch Museum
  • Kunstspaziergang durch das „Freilichtmuseum Hannover“