Art Cities Reisen Logo

Musik und Festivals

Beethovenfest 25. August - 17. September 2022 Alle Menschen

Bonn - Internationales Beethovenfest

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Wo der Komponist zur Welt kam, der Rhein romantisch wird und Weltgeschichte geschrieben wurde. Noch heute gibt der berühmteste Sohn der Stadt in Bonn den Ton an: Ludwig van Beethoven kam 1770 in einer Musikerfamilie in der kurfürstlichen Residenzstadt am Rhein zur Welt. Heute ist das Geburtshaus in der Bonngasse eine wahre Pilgerstätte für Musikliebhaber aus aller Welt. Höhepunkt ist das Internationale Beethovenfest, bei dem sich alljährlich Weltstars ein Stelldichein geben. Genießen Sie rheinische Lebensfreude, großartige Museen und einzigartige Klänge auf den Spuren großer Persönlichkeiten und interessanter Zeitgeschichte in der ehemaligen Hauptstadt der Bundesrepublik.

Festivalzeitraum 25. Juni – 3. September 2022

Rheingau Musikfestival - Klangvoller Sommer in den Weinbergen

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

In der Region, wo der berühmte Riesling und ausgezeichnete Spätburgunder Weine angebaut werden, veranstaltet seit 1987 das Rheingau Musikfestival jährlich über 150 Konzerte mit Schwerpunkt in der klassischen Musik. Jedes Jahr präsentiert sich das Festival unter einem anderen Thema rund um bestimmte Komponisten, sinfonische Werke oder ganze Themenbereiche. Das Kloster Eberbach, das Schloss Johannisberg und das Schloss Vollrads sind nur Beispiele für die einzigartigen Kulissen, in denen die Konzerte stattfinden. Auch malerische Weingüter dienen als Konzertbühnen, sowohl für prominente Namen, als auch für aufstrebende Nachwuchskünstler. Drumherum bietet der Rheingau landschaftliche Schönheit, historische Sehenswürdigkeiten, vielseitiges Kulturerleben und eine von den hervorragenden Rheingauer Weinen beseelte Gastronomie.

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 18. Juni - 18. September 2022

Mecklenburg-Vorpommern - HOCHKARÄTIGE KONZERTE AN AUSSERGEWÖHNLICHEN SPIELSTÄTTEN

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Vorpommern ist geprägt von einer reichen und wechselvollen Geschichte. Mit der Blütezeit der Hanse entstanden die bekannten Klöster, Kathedralen und ganze Stadtviertel der Backsteingotik. Das Land ist auch reich an Schlössern und Herrenhäusern mit malerischen Gärten und Parks. Der Besuch der Kunstsammlungen Schwerin und der Residenzschlösser Schwerin, Ludwigslust und Güstrow gleicht einer sinnlichen Entdeckungsreise durch die Glanzzeiten des Fürstentums. Von Juni bis September finden hier die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern statt, die zu den größten Musikfestivals in Deutschland zählen. Die hochkarätigen Konzerte können in der ganzen Region an außergewöhnlichen Spielstätten, wie z.B. Gutshäusern, Schlossparks, Industriebauten oder Landgestüten genossen werden

Natur 7. Mai - 6. Juni 2022

Bodensee - EIN FESTIVAL IN KLÖSTERN, KIRCHEN UND BIBLIOTHEKEN

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Bodensee - EIN FESTIVAL IN KLÖSTERN, KIRCHEN UND BIBLIOTHEKEN

Alljährlich im Frühling findet grenzüberschreitend rund um den Bodensee sowie im anrainenden Oberschwaben dieses kleine, aber feine Musikfestival statt. Es widmet sich immer einem anderen thematischen Schwerpunkt, wie Länder, Glauben, im kommenden Jahr Natur, und lädt dazu passend hochkarätige Künstlerinnen und Künstler aus Musik, Tanz, Theater und Literatur ein. Entsprechend der Thematik werden auch die Spielstätten gewählt: so erlebte das Publikum in den vergangenen Jahren Veranstaltungen sowohl in Konzertsälen als auch in Museen, Kirchen, Bibliotheken und Zirkuszelten. Das besondere Programm animiert dazu, neue Veranstaltungsorte zu besuchen und dabei die Schätze des Bodenseeraums zu entdecken. Tun Sie dies auch bei dieser Reise und genießen neben den kulturellen ebenfalls die kulinarischen und landschaftlichen Perlen der Region.

Ouvertüren an der Spree

Berlin - DAS MUSIKREPERTOIRE DER HAUPTSTADT

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Berlin schaut auf eine über 300 Jahre alte Musikgeschichte zurück! Die Stadt an der Spree hat sich unter Künstlern und Musikern zu einer der beliebtesten Metropolen der Welt entwickelt, dabei lockt die musikalische Vielfalt in den zahlreichen Spielstätten, wie zum Beispiel die Deutsche Oper und die Staatsoper Unter den Linden, Opernbegeisterte aus aller Welt an. Die 1927 von der britischen Theatergruppe unter dem deutsch-australischen Regisseur Barrie Kosky inszenierte „Die Zauberflöte“ steht seit Jahren auf dem Programm der Komischen Oper. Die Magie der Königin der Nacht ist weiterhin ununterbrochen und ein Publikumsmagnet. Bereichert wird das musikalische Kulturleben durch die Philharmonie, dem Domizil der Berliner Philharmoniker, dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt sowie dem Boulez-Saal, der „Heimat“ von Daniel Barenboim.

Bachfest 10. – 19. Juni 2022

Leipzig - Giganten der Musikgeschichte

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Für Goethe war es „Klein Paris“, für Karl May ein großes Abenteuer, für Sie gibt es noch viel mehr Gründe, die sächsische Metropole zu besuchen. Leipzig gehört, neben Bayreuth und Venedig zu den bedeutendsten Wagner-Städten. Hier begann er seine Ausbildung, hier entstanden seine ersten Kompositionen, hier reifte sein Entschluss, sein Leben gänzlich der Musik zu widmen. Aber auch Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gustav Mahler, Clara Schumann und andere Persönlichkeiten der Musikgeschichte wirkten in dieser besonderen Stadt. Die jahrhundertealte Musiktradition sowie zahlreiche kleine und große Kostbarkeiten in und um Leipzig machen das berühmte „Leipziger Allerlei“ aus! Und drei wichtige Säulen kulturellen Lebens – die Thomaskirche, der Thomanerchor und die Thomasschule – zeigen sich seit über 800 Jahren ihrer Mission verpflichtet: Glauben zu leben, Musik und Kultur zu gestalten sowie Menschen zu bilden.

musikalische Sternstunden 2. Juli - 28. August 2022

Schleswig-Holstein Musik Festival - der Norden erklingt

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Schleswig-Holstein – das sind Schlösser, stolze Backsteingotik, Wattenmeer, Küstenwind, grüne Deichlandschaft und blaue Seen. All das bildet den Rahmen für Konzerte der Spitzenklasse. Weltstars begeistern ihr Publikum in Kirchen, Schlössern, Herrenhäusern, Scheunen, im Reitstall und auf der Kuhwiese ... Die Kombination von ruhiger, ländlicher Atmosphäre und hochkarätigem Kulturgenuss ist eines der Geheimnisse dieses Festivals. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Konzerterlebnisse!

45. Dresdner Musikfestspiele 12. Mai - 12. Juni 2022

Dresden - Sachsens Glanz und Gloria

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Alte Postkarte

Prachtbauten aus Sandstein, die einzigartige Silhouette am Elbufer, ein Kulturangebot, das seinesgleichen sucht und Museen mit reichen Kunstschätzen wie die Gemäldegalerie Alte Meister mit Raffaels „Sixtinischer Madonna“ und die Ausstellungssäle des Albertinums – all das zeichnet Dresden aus. Der Glanz dieser Stadt ist untrennbar mit ihrer großen musikalischen Tradition verbunden. Ein Beispiel hierfür ist die Dresdner Philharmonie, die seit 2017 im Kulturpalast zu Hause ist. Auch in der Frauenkirche werden Konzerte auf höchstem Niveau geboten. Bei den Dresdner Musikfestspielen stehen hochkarätige Künstler und die schönsten Spielstätten der Stadt unter der Intendanz des Cellisten Jan Vogler auf dem Programm.

Heidelberger Frühling 20. März - 18. April 2021

Heidelberg - Festival der Neugierde

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Heidelberg ist sowohl bei nationalen als auch internationalenHeidelberg ist sowohl bei nationalen als auch internationalenGästen gleichermaßen beliebt. Nicht ohne Grund – denn dasglückliche Zusammenspiel aus einer traumhaften Landschaftam Neckar, der Schönheit der Stadt und dem breit gefächertenKulturleben machen den Besuch so lohnenswert. Aufgrund derkurzen Wege sind die Kulturdenkmale wie das HeidelbergerSchloss, die historische Alte Brücke oder der Heiligenberg mitden Klosterruinen mühelos zu entdecken. Perfekte Voraussetzungfür ein Musikfestival mit herausragendem Niveau: derHeidelberger Frühling wurde bereits 1997 ins Leben gerufen.Die Organisatoren haben sich die Neugierde auf ihre Fahnengeschrieben, nach diesem Credo erlebt das Publikumaußergewöhnliche KünstlerInnen in heimeligerAtmosphäre von Kirchen und historischen Gebäuden.

Osterfestspiele Baden-Baden 27. März - 5. April 2021

Von Baden-Baden bis Strassburg - Eine badisch-elsässische Komposition

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Am Oberrhein zeigt sich der europäische Geist auf besondere Weise, denn die Elsässer und die Badener verbinden viele Gemeinsamkeiten: die offene, herzliche Art, die Liebe zu Traditionen und kulturellen sowie lukullischen Genüssen. Auf beiden Seiten des Rheins zeigt sich dies durch liebevoll restaurierte, blumengeschmückte Fachwerkhäuser und zahlreiche Weinkellereien. Auch die Hochkultur kommt nicht zu kurz. Das Festspielhaus BadenBaden wird alljährlich zum Treffpunkt von Stars der Konzert- und Opernszene. Die Opéra national du Rhin legt besonderen Wert auf Regionalität und schafft zugleich die Gratwanderung zwischen europäischer Verwurzelung und internationalem Renommee.

Brahmsfestival 1. - 9. Mai 2021

Lübeck - Von Thomas Mann bis Johannes Brahms

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Lübeck glänzt als Kulturmetropole an der Ostsee und bietet eine Vielzahl an Museen und Begegnungsstätten der deutschen Literaturgeschichte aus verschiedenen Epochen. 1991 entstand zeitgleich mit der Gründung des Brahms-Instituts an der Musikhochschule Lübeck, mittlerweile eine der renommiertesten Brahms-Forschungsstätten weltweit, das Brahms Musikfestival. Dozierende wie Sabine Meyer, Konstanze Eickhorst, Barbara Westphal und Johannes Fischer präsentieren, Seite an Seite mit Studierenden der MHL, ein besonderes Programm mit Sinfoniekonzerten, Kammermusik und Soloabenden.

Bach-Festivals an über 50 historischen Orten

Thüringen - Bach entdecken

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Thüringen ist die Heimat von Johann Sebastian Bach. 32 Jahre, fast die Hälfte seiner Lebenszeit verbrachte er dort. Eine Reise auf seinen Spuren in Thüringen führt nicht nur zu seiner Geburtsstadt Eisenach, sondern auch nach Weimar, wo er zehn Jahre als Hoforganist und Konzertmeister agierte. Auch Orte wie Arnstadt oder Mühlhausen haben eigene Bach-Geschichten zu erzählen. Bei den Thüringer Bachwochen mit Konzerten an mehr als 50 historischen Orten, dem Bachfest in Eisenach und etlichen weiteren dem Komponisten gewidmeten Festivals werden Bachs Werke im historischen Rahmen präsentiert.

Opera Vlaanderen – ausgezeichnet als bestes Opernensemble

Antwerpen - Musikgenuss in historischem Gewand

Kategorien: Belgien, Musik und Festivals

Antwerpen - Musikgenuss in historischem Gewand

Die größte Stadt Flanderns blickt auf ein reiches kulturelles Erbe zurück. Seit Ende des 15. Jahrhunderts prägen Künste und Künstler das Leben von Antwerpen. Davon zeugen noch heute berühmte Kirchen und Stadtpaläste. Namen wie Peter Paul Rubens oder Antonius van Dyck sind fest mit der Stadt verbunden. Noch immer ist Antwerpen als kreative Talentschmiede bekannt. Zahlreiche anerkannte zeitgenössische Maler, Modeschöpfer und Musiker haben in Antwerpen ihre Karriere begonnen. Darüber hinaus locken jedes Jahr kulturelle Highlights, wie große Ausstellungen, Konzerte und Opernaufführungen oder neue Museen, wie das DIVA oder das Rockox & Snyders Haus, kunstinteressierte Gäste nach Antwerpen.

Oper Notre Dame im Klosterhof 25. Juni - 9. Juli 2021

St. Gallen - Opernfestspiele im Klosterhof

Kategorien: Musik und Festivals, Schweiz

St. Gallen zählte dank seiner Textilindustrie nicht nur zu einer der reichsten Städte der Welt, sondern mit dem Stiftsbezirk, heute UNESCO-Weltkulturerbe, auch zu einem der bedeutendsten geistigen Zentren des europäischen Abendlandes. Vor dieser einmaligen Kulisse des Klosterplatzes mit seiner barocken Kathedrale wird auch im kommenden Jahr wieder eine aufwändige Opernproduktion realisiert. Die einzigartige Atmosphäre auf dem abendlichen Klosterhof in Verbindung mit einer stimmungsvollen Inszenierung macht den Besuch zum unvergesslichen Erlebnis. Auf dem Spielplan steht jeweils eine Oper, die sonst selten im Repertoire zu finden ist und sich inhaltlich mit dem sakralen Ort auseinandersetzt. Im nächsten Jahr wird dies die Oper "Notre Dame" von Franz Schmidt.

Internationales Bachfest Schaffhausen 12. - 16. Mai 2021

Schaffhausen - Musik im Blauburgunderland

Kategorien: Musik und Festivals, Schweiz

Alle zwei Jahre findet in Schaffhausen eines der bedeutendsten Barockfestivals der Schweiz statt – das „Internationale Bachfest“. Künstler von Weltrang präsentieren rund 15 Veranstaltungen auf höchstem Niveau. Aus dem Wunsch, Musikfreunde aus ganz Europa im Zeichen der Musik Johann Sebastian Bachs zusammen zu bringen, ist ein vielseitiges Musikfestival entstanden, das über fünf Tage Musikgenuss und Lebensfreude in besonderer Atmosphäre verbindet. Das Bachfest 2021 steht unter dem Motto „Bach beflügelt“. Mit Crossover-Projekten und Uraufführungen setzt das „Internationale Bachfest“ fortlaufend neue Akzente und begeistert ein Publikum über die Generationen hinweg. Solo- und Ensemblekonzerte im intimen Rahmen beeindrucken an wunderschönen Konzertorten. Schaffhausen gehört mit seinen verwinkelten Gässchen, den zahlreichen Brunnen und den prächtigen Häusern zu den besterhaltenen Städten aus dem Mittelalter. Wer hinter die Mauern blickt, kann sich aber auch davon überzeugen, dass die Moderne hier längst Einzug gehalten hat. Die Stadt beherbergt unter anderem das IWC-Museum, das Kulturzentrum Kammgarn oder das Museum zu Allerheiligen mit hochkarätiger Kunstsammlung.

Lucerne Festival 13. August - 12. September 2021

Luzern - Die Stadt. Der See. Die Berge.

Kategorien: Musik und Festivals, Schweiz

Luzern - Die Stadt. Der See. Die Berge.

Alle Vorzüge der Schweiz werden in Luzern auf einen Punkt gebracht: Die Stadt mit ihrem mittelalterlichen Kern, die Schönheit des Vierwaldstätter Sees und eine traumhafte Bergkulisse. Der futuristische Bau des Konzerthauses KKL hat genauso seinen Platz wie die Sehenswürdigkeiten, die schon Jahrhunderte überdauert haben. Und für Musikbegeisterte bietet sich eine Reise zum Lucerne Festival an, einem der besten und hochkarätigsten Festivals Europas. Die berühmtesten Sinfonieorchester der Welt sind zu Gast am Vierwaldstätter See. Die Crème de la Crème der klassischen Musikszene gibt sich hier ein Stelldichein.

Große Oper in der Feinschmeckerstadt

LYON - ZWISCHEN BEAUJOLAIS UND CÔTE DU RHÔNE

Kategorien: Musik und Festivals, Frankreich

Mit ihrer mehr als tausendjährigen Geschichte ruft Lyon bei vielen Bewunderung hervor. Ein Spaziergang durch das historische Zentrum der heimlichen Hauptstadt Frankreichs gleicht einer Reise durch die Epochen. Insbesondere die Renaissance hat beachtliche architektonische Spuren hinterlassen. Heute gehört das „Vieux Lyon“ zum UNESCO Weltkulturerbe. Zudem trumpft die Stadt mit zahlreichen Museen auf. Für Musikliebhaber bietet die Opéra National das ganze Jahr hindurch ein ambitioniertes Programm an. Im modernen Design des Stararchitekten Jean Nouvel präsentiert sie sich als eine Instanz der französischen und internationalen Opernszene.

Oper und Konzert im prachtvollen Grand Théâtre

Bordeaux - Der Wein zur Musik

Kategorien: Musik und Festivals, Frankreich

Bordeaux - Der Wein zur Musik

Rund um Bordeaux, reich an historischem Erbe, erstreckt sich das wohl berühmteste Weinbaugebiet der Welt. Die Stadt an der Garonne ist jedoch nicht nur Welthauptstadt des Weins und der französischen Lebensart, sondern sie hat auch eines der harmonischsten Stadtbilder des 18. Jahrhunderts, UNESCOWelterbe. „Nehmt Versailles und fügt Antwerpen hinzu, dann habt ihr Bordeaux“, so charakterisierte Victor Hugo die Stadt. Das prachtvolle Grand Théâtre, zur Zeit Ludwigs XVI. erbaut, gilt seit mehr als drei Jahrhunderten als eines der schönsten Opernhäuser weltweit. Hier wird das ganze Jahr über ein breites Repertoire mit Oper, Ballett und symphonischen Konzerten dargeboten.

Internationales Musikfestival 3. - 14. Juli 2021

Colmar - eine Stadt gibt den Ton an

Kategorien: Musik und Festivals, Frankreich

Das alljährlich im Juli stattfindende Internationale Musikfestival von Colmar ist laut der New York Times zu einem der zehn besten Festivals ins Europa avanciert. Der stetige Erfolg liegt in der wechselnden Hommage an einen großartigen Komponisten. Dabei werden durch die intensive Betrachtung seines Schaffens neue musikalische Blickwinkel entdeckt. Unter der künstlerischen Leitung von Vladimir Spivakov präsentieren wahrhafte Größen der Klassikszene neben hoffnungsvollen Nachwuchstalenten ein mutiges, vielseitiges Festivalprogramm. Die Konzerte finden in historischen Gebäuden mit heimeliger Atmosphäre statt. Im Elsass schlägt nicht nur das Herz Europas, sondern auch das musikalische Herz!

Sommerkonzerte für alle Sinne August - September 2021

Grafenegg - wo der Klang die Kulisse trifft

Kategorien: Musik und Festivals, Österreich

Ruhig schlängelt sich die blaue Donau durch die anmutige Wachau, vorbei an dem imposanten Stift Melk, an zahlreichen Streuobstwiesen und exponiert gelegenen Rebenfeldern, aus denen Most oder der herrlich spritzige Grüne Veltliner gekeltert werden. Niederösterreich hat aber noch mehr zu bieten, es ist ein Erlebnis für alle Sinne geworden, seitdem Rudolf Buchbinder als Künstlerischer Leiter das Grafenegg Festival ins Leben gerufen hat. Zusammen mit Spitzenorchestern und Solisten aus aller Welt sowie dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich wird der Schlosspark zu einem Klangerlebnis der besonderen Art, egal ob als Freilichtveranstaltung am Wolkenturm mit seiner kühnen Architektur oder im eleganten Auditorium mit seiner exzellenten Akustik. Das Schlossareal verwandelt sich zu 32 Hektar voller Klassik - eine perfekte Symbiose aus Klang und Kulisse!

[12  >>