Art Cities Reisen Logo

Von Baden-Baden bis Strassburg - Eine badisch-elsässische Komposition

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Osterfestspiele Baden-Baden 27. März - 5. April 2021

Von Baden-Baden bis Strassburg - Eine badisch-elsässische Komposition
© Festspielhaus Baden-Baden

Am Oberrhein zeigt sich der europäische Geist auf besondere Weise, denn die Elsässer und die Badener verbinden viele Gemeinsamkeiten: die offene, herzliche Art, die Liebe zu Traditionen und kulturellen sowie lukullischen Genüssen. Auf beiden Seiten des Rheins zeigt sich dies durch liebevoll restaurierte, blumengeschmückte Fachwerkhäuser und zahlreiche Weinkellereien. Auch die Hochkultur kommt nicht zu kurz. Das Festspielhaus BadenBaden wird alljährlich zum Treffpunkt von Stars der Konzert- und Opernszene. Die Opéra national du Rhin legt besonderen Wert auf Regionalität und schafft zugleich die Gratwanderung zwischen europäischer Verwurzelung und internationalem Renommee.

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem guten Mittelklassehotel in Baden-Baden oder Straßburg
  • Karte (gute Kategorie) für eine Opernaufführung im Festspielhaus in Baden-Baden
  • Karte (gute Kategorie) für eine Opernaufführung in der Opéra national du Rhin in Straßburg
  • Stadtführung „Große Musiker in Baden Baden“
  • Stadtführung in Straßburg inklusive Besuch des Münsters
  • Schifffahrt auf der Ill
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer 

 

ART CITIES PLUS

  • Besuch im Fabergé Museum - hier wird das Lebenswerk von Carl Fabergé gezeigt, u. a. mit den kaiserlichen Ostereiern der russischen Zarenfamilie
  • Führung durch eine der zahlreichen Weinkellereien mit anschließender Verkostung und Vesper
  • Ausflug in die Umgebung Straßburgs mit Besuch verschiedener Kirchen mit Orgeln von Andreas und Johann Andreas Silbermann
  • „Flammekueche-“ oder „Baeckeoffe-Essen“ in einer der gemütlichen Weinstuben im Elsass

 

ART CITIES AUSSTELLUNGSTIPPS

Besondere Konzertabende im Festspielhaus in Baden-Baden, z.B.:

14. November 2020 Elina Garanca 

17. Januar 2021 Jan Lisiecki 24. Januar 2021 Mahler Chamber Orchestra mit Mitsuko Uchida

23. Juli 2021 Mariinsky Orchster St. Petersburg mit Valery Gergiev