Art Cities Reisen Logo

Berlin - Zentrum der Musikalischen Gravitation

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Rolando Villazon in der Berliner Philharmonie

Berlin - Zentrum der Musikalischen Gravitation
Berliner Philharmonie, Foto: Jorge Franganillo

Berlin schaut auf eine über 300 Jahre alte Musikgeschichte zurück! Die Stadt an der Spree hat sich unter Künstlern und Musikern zu einer der beliebtesten Metropolen der Welt entwickelt, dabei lockt die musikalische Vielfalt in den zahlreichen Spielstätten, wie zum Beispiel die Deutsche Oper und die Staatsoper Unter den Linden, Opernbegeisterte aus aller Welt an. Die 1927 von der britischen Theatergruppe unter dem deutsch-australischen Regisseur Barrie Kosky inszenierte „Die Zauberflöte“ steht seit Jahren auf dem Programm der Komischen Oper. Die Magie der Königin der Nacht ist weiterhin ununterbrochen und ein Publikumsmagnet. Bereichert wird das musikalische Kulturleben durch die Philharmonie, dem Domizil der Berliner Philharmoniker, dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt sowie dem Boulez-Saal, der „Heimat“ von Daniel Barenboim. Hier spielt die Musik…

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Berlin
  • Karte Kat. 1 für ein Konzert oder eine Opernaufführung
  • Exklusives Orgelanspiel im Berliner Dom
  • Führung zur Musikgeschichte in Berlin
  • Besuch des Musikinstrumentenmuseums mit fast 800 Instrumenten, darunter einer Violine von Stradivari und dem Hammerflügel von Carl Maria von Weber
  • Vermittlungen von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer

 

ART CITIES PLUS

  • Blick hinter die Kulissen in den Opernhäusern Staatsoper Unter den Linden, Komische Oper oder Deutsche Oper
  • Kaffeepause auf dem Fernsehturm, Deutschlands höchstem Bauwerk
  • Außenführung zur Geschichte und Architektur des wieder aufgebauten Stadtschlosses

 

ART CITIES MUSIKTIPP

11. – 27. Juni 2021 Musikfestspiele Potsdam Sanssouci