Art Cities Reisen Logo

Dresden - Sachsens Glanz und Gloria

Kategorien: Musik und Festivals, Deutschland

Dresdner Musikfestspiele 14. Mai - 13. Juni 2021

Alte Postkarte

Prachtbauten aus Sandstein, die einzigartige Silhouette am Elbufer, ein Kulturangebot, das seinesgleichen sucht und Museen mit reichen Kunstschätzen wie die Gemäldegalerie Alte Meister mit Raffaels „Sixtinischer Madonna“ und die Ausstellungssäle des Albertinums – all das zeichnet Dresden aus. Der Glanz dieser Stadt ist untrennbar mit ihrer großen musikalischen Tradition verbunden. Ein Beispiel hierfür ist die Dresdner Philharmonie, die seit 2017 im Kulturpalast zu Hause ist. Auch in der Frauenkirche werden Konzerte auf höchstem Niveau geboten. Bei den Dresdner Musikfestspielen stehen hochkarätige Künstler und die schönsten Spielstätten der Stadt unter der Intendanz des Cellisten Jan Vogler auf dem Programm.

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Dresden
  • Karte (gute Kategorie) für ein Konzert der Dresdner Philharmonie
  • Kombination Stadtrundfahrt/Stadtrundgang Dresden
  • Eintritt und Führung im Albertinum
  • Kombiticket und Führungen im Neuen Grünen Gewölbe, in der Türckischen Cammer und im Riesensaal
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer

 

ART CITIES PLUS

  • Besuch eines Konzerts des Dresdner Kreuzchors
  • Karten für ein Dresdner Residenzkonzert im Wallpavilion des Dresdner Zwingers
  • Dampfschifffahrt auf der Elbe
  • Geführter Rundgang mit Orgelandacht in der Frauenkirche
  • Kulissenführung in der Semperoper
  • Besuch der Pozellanmanufaktur Meißen
  • Wein- oder Sektführung im Schloss Wackerbarth

 

ART CITIES MUSIKTIPP

Kulturpalast Dresden
2. März 2021 Erstes Palastkonzert der Dresdner Musikfestspiele Denis Matsuev,Klavier. Orchestre symphonique de Montréal. Kent Nagano, Dirigent.