Art Cities Reisen Logo

Baltikum - SCHAUPLÄTZE EINER WECHSELVOLLEN GESCHICHTE

Kategorien: Baltikum, Orte, Menschen und Geschichten

13. Kaunas Biennale 5. November 2021 - 30. Januar 2022

Baltikum - SCHAUPLÄTZE EINER WECHSELVOLLEN GESCHICHTE
Riga, Foto: Jorge Franganillo

Die drei Nationen des Baltikums und ihre kulturellen Kleinode warten darauf, neu entdeckt zu werden. Auf dieser Rundreise begegnen Ihnen bezaubernde Naturlandschaften und ein beeindruckendes Kulturerbe. Die baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland bestechen mit einer eigenen Kulturtradition sowie russischen und europäischen Einflüssen. Diese Mischung ist es, die dem Baltikum seinen so einzigartigen Charakter verleiht. Freuen Sie sich auf prunkvolle Schlösser, herrschaftliche Patrizierhäuser sowie von christlichen Orden und litauischen Großfürsten errichtete Burgen. Diese faszinierenden Schauplätze werden Ihnen die wechselvolle Geschichte des Baltikums erzählen.

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 8 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels (1x Riga, 1x Kuressaare, 2x Tallinn, 1x Tartu, 1x Sigulda, 2x Vilnius)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • Moderner Reisebus für alle Ausflüge laut Programm
  • Fährticket zur Insel Saaremaa
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung
  • Stadtführungen in Riga, Pärnu, Kuressaare, Tallinn, Tartu, Cesis und Vilnius
  • Eintritte Burg Kuressaare, Schloss und Park Kadriorg in Tallinn, Gutshöfe Palmse und Sagadi, St. Johannes Kirche in Cesis, Bischofsburg in Turaida, Ordensritterburg in Sigulda, Schloss Rundale und Burg Trakai
  • Besichtigung der Insel Saaremaa und der Bischofsburg Kuressaare
  • Halbtägiger Ausflug in den Lahemaa-Nationalpark mit Besichtigung der Gutshäuser Palmse und Sagadi
  • Besichtigung des Gutshofs Ungurmuiza mit Teepause und Imbiss vor Ort
  • Besichtigung Sigulda mit der Bischofsburg Turaida
  • Besuch im Schloss Rundale
  • Halbtägiger Ausflug nach Trakai mit Besuch der Burg Trakai
  • Kaffeepause im Herrenhaus Padise
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer

 

ART CITIES PLUS

  • Exklusives Orgelkonzert im Rigaer Dom
  • Organisation von Eintrittskarten für Litauens Nationales Opern- und Balletttheater, Nationaloper Lettland und Estnische Nationaloper

 

ART CITIES KOMBINATIONSTIPPS
20. - 25. Juli 2021 Saaremaa Opern Festival/Estland Nationale Kunstgalerie Vilnius/Litauen
10. Juli 2019 bis 30. Dezember 2029 Litauische Kunst ab Anfang des 20. Jahrhunderts