Art Cities Reisen Logo

England

Chelsea Flower Show 25. - 29. Mai 2021

London | Kent - SÜDENGLAND IN VOLLER BLÜTE

Kategorien: Gärten und Schlösser, England

Der Süden Englands ist ein echtes Paradies für Gartenliebhaber und verführt mit liebevoll umhegten Blütenrabatten, idyllischen Cottage-Gärtchen und hochherrschaftlichen Schlossparks. Die Briten pflegen ihre Gärten mit viel Liebe und Sorgfalt und überbieten sich gegenseitig mit Blumenschmuck an und um ihre Häuser – an jeder Ecke finden sich bunte Blumenstauden und blühende Rabatten. Das Mekka für Blumenliebhaber ist die alljährliche Chelsea Flower Show, die von der Royal Horticultural Society veranstaltet wird. Verschiedene Künstler- und Themengärten sind zu bewundern, seltene Blumenarten werden gezeigt. Zudem stellt diese bedeutende Gartenschau ein wichtiges gesellschaftliches Ereignis in Großbritannien dar.

Dürers Reisen und Turners moderne Welt

London - Stadt der Traditionen mit Kultstatus

Kategorien: England, Ausstellungen

Nirgendwo sonst in Europa können verschroben wirkende Traditionen neben einer hippen Szenekultur so gut standhalten: in London trifft schrille Mode aus der Carnaby Street auf traditionelle Antiquitätenstände in der Portobello Road. Der geschichtsträchtige Tower mit seinen Kronjuwelen, die Krönungskirche Westminster Abbey und Shakespeare‘s Globe Theatre sind im Stadtbild genauso signifikant wie die neuen Bauwerke britischer und internationaler Architekten wie Norman Fosters The Gherkin, Herzog & de Meurons Museumsbau Tate Modern und Renzo Pianos The Cheesegreater sowie The Shard. Sie alle haben die Silhouette der Weltstadt an der Themse in den vergangenen Jahren achtenswert verändert. Und so epochenübergreifend wie das Stadtbild zeigt sich auch das Ausstellungsspektrum 2021 - die Zeitalter der Renaissance und der Moderne stehen im Mittelpunkt bei Sonderausstellungen zu Dürer, Raphael, Rodin und Turner.