Art Cities Reisen Logo

Bordeaux - Der Wein zur Musik

Kategorien: Musik und Festivals, Frankreich

Oper und Konzert im prachtvollen Grand Théâtre

Bordeaux - Der Wein zur Musik

Rund um Bordeaux, reich an historischem Erbe, erstreckt sich das wohl berühmteste Weinbaugebiet der Welt. Die Stadt an der Garonne ist jedoch nicht nur Welthauptstadt des Weins und der französischen Lebensart, sondern sie hat auch eines der harmonischsten Stadtbilder des 18. Jahrhunderts, UNESCOWelterbe. „Nehmt Versailles und fügt Antwerpen hinzu, dann habt ihr Bordeaux“, so charakterisierte Victor Hugo die Stadt. Das prachtvolle Grand Théâtre, zur Zeit Ludwigs XVI. erbaut, gilt seit mehr als drei Jahrhunderten als eines der schönsten Opernhäuser weltweit. Hier wird das ganze Jahr über ein breites Repertoire mit Oper, Ballett und symphonischen Konzerten dargeboten.

 

ART CITIES KULTURPAKET 

  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Bordeaux
  • Welcome-Drink und City Tax
  • Stadtführung durch die Altstadt von Bordeaux
  • Eintritt und Audioguide in der futuristischen „Cité des Civilisations du Vin“, 2016 eröffnet
  • Eintritt und geführte Besichtigung des Grand Théâtre
  • Schifffahrt auf der Garonne
  • Halbtägiger Ausflug in das mittelalterliche Saint-Émilion mit der berühmten Felsenkirche und anschließende Weinprobe in einem Château
  • Vermittlung von Opernkarten (je nach Spielplan)
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer

 

ART CITIES PLUS 

  • Ausflug nach Cadillac, eine Festungsstadt aus dem Jahr 1280
  • Ausflug zur Dune du Pilat, der größten Wanderdüne Europas
  • Ausflug auf der Weinstrasse entlang der Garonne mit modernen Weinkellern, erbaut von Stararchitekten wie Mario Botta, Jean Nouvel, Christian de Portzamparc u.a.