Art Cities Reisen Logo

Gardasee - KUNSTVOLLE GÄRTEN UND MALERISCHE SEENLANDSCHAFT

Kategorien: Gärten und Schlösser, Italien

Garten von André Heller und Parco Sigurtà

Gardasee - KUNSTVOLLE GÄRTEN UND MALERISCHE SEENLANDSCHAFT

Der Gardasee, das Tor zum Süden, ist ein Paradies für Genießer, Naturfreunde und Kulturinteressierte. Das milde Klima, farbenprächtige Gärten und Parkanlagen suchen ihresgleichen. André Hellers Park und der Parco Sigurtà zählen zweifellos zu den schönsten Gärten der Welt. Im quirligen Verona erwartet Sie einer der bekanntesten italienischen Renaissance-Gärten, der Giardino Giusti mit seiner legendären Zypressenallee. Statuen, Labyrinthe, mediterrane Blütenpracht und ein Abstecher nach Sirmione, der Perle des Gardasees, werden diese Reise zu einem unvergeßlichen Erlebnis machen.

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem guten Mittelklassehotel am östlichen/ südlichen Gardasee
  • Welcome-Drink
  • 4 Abendessen im Hotelrestaurant
  • Deutschsprachige Reiseleitung an 3 Reisetagen
  • Eintritt im Parco Sigurtà in Valeggio
  • Eintritt im botanischen Garten von André Heller
  • Eintritt und Führung im Privatgarten Giardino di Casa Biasi in Pesina di Caprino
  • Eintritt und Führung im Giardino Pojega in Negrar (Valpolicella)
  • Stadtführung Verona mit Besuch des berühmten Giardino Giusti
  • Besuch der Halbinsel Sirmione, der „Perle des Gardasees“
  • Führung und anschließende Verkostung in einer Olivenöl-Genossenschaft
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer

 

ART CITIES PLUS

  • Ausflug zur märchenhaften Isola del Garda, einer Privatinsel inmitten des Gardasees, die erst vor kurzem von der gräflichen Familie Cavazza für Besucher geöffnet wurde
  • Fahrt zum Botanischen Garten Monte Baldo mit Besuch der Wallfahrtskirche Madonna della Corona
  • Ausflug nach Limone di Garda und Besuch eines Zitronengewächshauses mit Verkostung