Art Cities Reisen Logo

Arena di Verona - 150 Jahre Verdis Aida

Kategorien: Musik und Festivals, Italien

99. Opernfestspiele 9. Juni - 4. September 2021

Arena di Verona - 150 Jahre Verdis Aida
Arena di Verona Opera Festival © Ennevi

Warme italienische Sommerabende, erstklassige Bühnenbilder, aufwändige Technik und überragende Stimmen begeistern jedes Jahr Tausende Opernliebhaber. Nach der Uraufführung 1871 in Kairo, feiert Verdi's Aida 2021 ihren 150. Jahrestag. Aus diesem Anlass werden die Opernfestspiele mit einer Aida-Gala eröffnet unter der Leitung von Riccardo Muti.

 

ART CITIES KULTURPAKET 

  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Verona
  • Welcome-Drink
  • Geführter Stadtrundgang am Anreisetag durch das abendliche Verona
  • Mitternachtsimbiss nach der Oper an der Piazza Bra
  • Assistenz vor Ort
  • Eintrittskarte der Kategorie Gradinata Sektor C und F zu einer Opernaufführung in der Arena di Verona
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer 

 

ART CITIES PLUS

  • Eintrittskarten nummerierte Sitzplätze in der Arena di Verona
  • Ausflug an den Gardasee mit Bootsfahrt zur „Isola del Garda“
  • Besichtigung des botanischen Gartens von André Heller
  • Weinprobe in einer alten Mühle in Valpolicella, auch mit Abendessen möglich
  • Besichtigung des Gartens „Parco Sigurtà“ in Valeggio und gemeinsames Abendessen
  • Ausflug nach Brescia und dem Franciacorta-Gebiet mit Iseo-See
  • Ausflug in das Weinstädtchen Soave mit historischer Altstadt und Burg, Weinprobe in der Cantina und Abendessen in einer typischen Trattoria

 

ART CITIES KOMBINATIONSTIPP

Verbinden Sie diese Reise mit dem Puccini-Festival in Torre del Lago oder dem Rossini-Festival in Pesaro.