Art Cities Reisen Logo

Glasgow - Arts & Crafts

Kategorien: Kulturstädte, Schottland

BigMack und der britische Jugendstil

Glasgow - Arts & Crafts
Charles Rennie Mackintosh (1868–1928), The Harvest Moon, 1892

Der Jugendstil war im 19. Jahrhundert in Europa weit verbreitet. Städte wie Budapest, Wien oder auch Darmstadt sind noch heute Zeugen dieses Architektur- und Designstils. In Glasgow entwickelte sich der eigene „Glasgow Style“ innerhalb des britischen Jugendstils. Im Vergleich zu der damals üblichen historisierenden viktorianischen Architektur und Malerei hob sich dieser durch seine Mischung aus keltischer und japanischer Kunst deutlich ab. Der spezielle Stil sorgte damals für großes Aufsehen in der Kunstszene. Und die Glasgow School war ein bedeutender Kreis von modernen Künstlern sowie Designern in Schottland. Zu den prominentesten Begründern gehörten vier Künstler: der bekannte Architekt Charles Rennie Mackintosh, seine Ehefrau, die Malerin und Glaskünstlerin Margaret MacDonald Mackintosh, deren Schwester Frances MacDonald McNair und ihr Ehemann James Herbert McNair. Glasgow erlebte in dieser Zeit einen wirtschaftlichen Aufschwung, mit dem zeitgleich eine bedeutende Arts and Crafts- und Jugendstil-Bewegung einsetzte, vor allem in den Bereichen der Architektur, Innenarchitektur und Malerei.

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 3 Übernachtungen mit Full Scottish Breakfast in einem gehobenen Mittelklassehotel in Glasgow
  • Bustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Moderner Reisebus für alle Ausflüge laut Programm
  • Kaffee/Teepause mit typischen Scones in einem von Mackintosh entworfenen Teehaus
  • Stadtrundfahrt mit Schwerpunkt Design und Architektur
  • Architektur-Führungen in der Queens Cross Church und in der School of Art, beide Gebädude sind von Charles R. Mackintosh entworfen
  • Besuch des Glasgow Art Club
  • Eintritt und Führung in Hill House
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer

 

ART CITIES PLUS

  • Mehr Mackintosh? Besuch im Zentrum für Kunst und Design The Lighthouse oder im House for an Art Lover
  • Führung in der Kelvingrove Art Gallery
  • Organisation von Opernkarten im Theatre Royal Glasgow
  • Führung und anschließende Verkostung in einer Whisky Brennerei