Art Cities Reisen Logo

Stockholm - BAROCK BIS SEVENTIES - MUSIKALISCHE ZEITREISEN

Kategorien: Musik und Festivals, Schweden

Agrippina 7. - 21. August 2021 Schloss Drottningholm

Stockholm - BAROCK BIS SEVENTIES - MUSIKALISCHE ZEITREISEN
© Ola Ericson

Die Hauptstadt Schwedens gilt unumstritten als eine der beliebtesten Metropolen des Nordens. Von der „gamla stan“, dem Königlichen Schloss bis hin zu der wieder eröffneten Nationalgalerie, überall begegnet man vielfältiger Geschichte. Musikalische Zeitreisen von den Seventies bis zurück ins Barock sind hier ebenfalls möglich: Die Kultband ABBA war hier zu Hause, und im gleichnamigen Museum wird man gerne in dieses bunte Jahrzehnt zurückversetzt. Im historischen Barocktheater des Schloss Drottningholm, dem Wohnsitz des schwedischen Königspaars, finden alljährlich Opernabende statt. 2021 mit der Oper Agrippina von Georg Friedrich Händel. Das Drottningholm Theaterorchester wird von Francesco Corti dirigiert, die Rolle der Titelfigur übernimmt die international ausgezeichnete Mezzosopranistin Ann Hallenberg.

 

ART CITIES KULTURPAKET 

  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel in Stockholm
  • Moderner Reisebus für alle im Programm aufgeführten Leistungen
  • Fahrt mit dem Opernzug von Stockholm zum Festspielgelände
  • Karte Kat. 1 Agrippina im Barocktheater des Schloss Drottningholm
  • Stadtführung mit Gondelfahrt zum Sky Globen mit beeindruckendem Blick über Stockholm
  • Führung im Rathaus, in dem alljährlich der Nobelpreis verliehen wird
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer 

 

ART CITIES PLUS

  • Besuch im Kunstmuseum und Skulpturenpark des schwedischen Künstlerpaares Olga und Carl Milles
  • Führung im Szeneviertel Södermalm
  • „Fika“ – traditionelle Kaffeepause mit schwedischen Zimtschnecken und einer Tasse Kaffee
  • Führungen in historischen Theater-Kleinoden in Ulriksdal, im Königlichen Schloss Drottningholm und im Schloss Gripsholm