Art Cities Reisen Logo

Malaga - VON POMPIDOU BIS PICASSO

Kategorien: Kulturstädte, Spanien

Eine Museumsstadt voller Überraschungen

Malaga - VON POMPIDOU BIS PICASSO

Malaga ist ein echter Coup gelungen: die andalusische Stadt ist der erste Sitz des Kunst- und Kulturzentrums Georges Pompidou außerhalb Frankreichs! Seit Ende März 2015 präsentiert diese renommierte französische Kulturinstitution eine ständige Sammlung mit mindestens siebzig Meisterwerken der zeitgenössischen Kunst im „El Cubo“ mit Blick auf den neuen Hafen. Auch Pablo Picasso, dem berühmtesten Sohn der Stadt, ist ein eigenes Museum gewidmet. Weitere 30 Museen sind in der Altstadt zu finden, in deren engen und verwinkelten Gassen arabische Gesänge und Flamenco widerhallen. Malaga, eingebettet zwischen tiefblauem Mittelmeer und hohen Bergspitzen, entwickelt sich zum lebhaftesten Kulturzentrum an der Costa del Sol.

 

ART CITIES KULTURPAKET

  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklassehotel im Zentrum von Malaga
  • Bustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Geführter Rundgang durch die Altstadt mit Innenbesichtigung der Kathedrale
  • Geführte Besichtigung des traditionellen Lebensmittelmarkt der Atarazanas mit spanischen Aperitif
  • Eintritt und deutschsprachige Führung im Centre Pompidou
  • Geführter Rundgang im Museo Picasso
  • Vermittlung von Zusatzleistungen und Prospektmaterial
  • Freiplatz für die Gruppenleitung im Einzelzimmer 

 

ART CITIES PLUS

  • Besuch von Picassos Geburtshaus
  • Führung in der Sammlung des Russischen Museum oder im Museum Carmen Thyssen
  • Geführter Rundgang Alcazaba Palast und Festung
  • Besichtigung der Catedral Basilica de la Encarnación